Unbenanntes Dokument
  Kontakt   |  Impressum
    Herbert Stenger       Bruno Winkler        Fahrzeuge      Erfolgsgeschichte      Videos      Presse       Comics 
     
   Bruno Winkler 

Bruno Winkler

geb. 30.05.69 

Beruf: Elektriker

 

Erste Einsätze

1992 in einem Opel Kadett. Vorwiegend schweizerische Bergrennen und Rundstreckenrennen in Deutschland, Frankreich und Italien. Die letzte Saison mit dem Kadett war dann im Jahr 1999. Ab dem Jahr 2000 fuhr Bruno Winkler erstmals einen Mercedes Benz EVO I. Im Jahr 2001 hatte er einen ersten Einsatz in einem Stenger C3 BMW. 2003 hatte er 5 Einsätze in dem C3 Rennwagen. 2004/ 2005 fuhr er die komplette Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge. 2006 fuhr er die DM u.Spwbc-
Meisterschaft mit.


Erfolge

2003:
Mit nur 5 Renneinsätzen siebter Platz in der Deutschen Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge

2004:
3. Platz in der Deutschen Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge
“Vize” Meister im Sportwagenbergcup
Nordbayerischer ADAC “Vize” Bergmeister

2005:
4. Platz in der Deutschen Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge.
3. Platz in der Nordbayrischen ADAC Bergmeisterschaft.

2006:
4. Platz in der Deutschen Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge
4. Platz im AvD Sportwagenbergcup
3. Platz in der Nordbayrischen ADAC Bergmeisterschaft
2. Platz Unterfränkische Bergmeisterschaft

2007:
6. Platz in der Deutschen Bergmeisterschaft für Rennsportfahrzeuge
4. Platz in der Nordbayrischen Bergmeisterschaft

ab 2008, bis Dato. unterstützt und konzentriert sich Bruno auf die Autocross Meisterschaften von Renè.

 



Saarlandpfalzrallye
Mehr lesen
 
René Mandel bei der Vogelsberg-Rallye
Mehr lesen
 

NEWSLETTER









     Sponsored by Keller & Brennecke GmbH